Telefon: +49 (0) 3831 - 44557 - 0 | E-Mail: sales@intero-technologies.de


Auch in diesem Jahr fanden vom 5.-7. Oktober wieder die Odoo Experience Days in Louvain-La-Neuve in der Nähe von Brüssel statt. Bei diesem dreitägigen Event lädt Odoo seine Partner ein, stellt seine Neuheiten vor und bietet den Besuchern eine großartige Veranstaltung. Auch wir waren natürlich wieder dabei. Der Fokus in diesem Jahr lag auf der Veröffentlichung der neuen Odoo 10 Software. Die Neuigkeiten und Erlebnisse möchten wir gerne mit Ihnen teilen und Ihnen einen Überblick über die folgenden Themen geben:


1. Odoo Experience 2016

2. Odoo 10

3. Allgemeines zu Odoo


Odoo Experience

2016 Bei der diesjährigen Odoo Experience wurden Präsentationen über Odoo als Unternehmen, Tutorials, Konferenzen und Workshops für die Besucher angeboten. Die knapp 3.200 Teilnehmer konnten tagsüber an mehr als 180 Talks teilnehmen und wurden abends beim Beer & BBQ–Event mit Live-Musik von der Odoo-Band begleitet. Am zweiten Abend wurden die Partner- und Contributer-Awards verliehen.




 

Odoo 10

Nun zum wichtigsten Ereignis der Odoo Experience Days 2016: Der Release der neuen Odoo 10 Version. Was ist so besonders an der neuen Version? Zum einen wurde eine Vielzahl von Apps überarbeitet und verbessert, um dem Nutzer einen noch einfacheren und effizienteren Umgang mit dem System zu ermöglichen. Zum anderen gibt es in der neuen Version einige Neuentwicklungen, um den Umgang mit Odoo 10 noch vielseitiger zu gestalten. Insgesamt gibt es 112 Veränderungen im Vergleich zur letzten Version.

Eine kurze Übersicht über die neuen Features und Neuerungen:

• Komplette Überarbeitung des Website-Builders

• Überarbeitung des Odoo eCommerce

• Einführung der Odoo Expenses

• Komplette Überarbeitung von Odoo MRP

• Einführung vom Odoo Helpdesk

• weitere Verbesserung der Usability


Allgemeines zu Odoo

Odoo ist die meist installierte Management-Software weltweit mit über 50.000 erstellten Datenbanken/Monat und über 2 Millionen Nutzern. Der Erfolg wird zusätzlich deutlich durch das hohe Wachstum von 83 % im Odoo-Enterprise-Geschäft sowie einem Umsatzwachstum von 52 % im letzten Jahr. Seit 9 Monaten hat das Unternehmen den Break-Even erreicht. Zusätzlich sind mittlerweile mehr als 4.600 Community-Apps verfügbar. Hier sprechen wir von einem Zuwachs von 20 % pro Jahr.