Telefon: +49 (0) 3831 - 44557 - 0 | E-Mail: sales@intero-technologies.de

Unser Backoffice

Die guten Seelen des Hauses

Unser Backoffice hat für uns eine besondere Bedeutung: Hier arbeiten die guten Seelen unseres Unternehmens. Sie unterstützen das Team in allen denkbaren Bereichen und stehen uns stets mit Rat und Tat bei allen organisatorischen Angelegenheit zur Seite. Unser Backoffice ist auch unsere Telefonzentrale und somit erste Anlaufstelle für unsere Kunden. Neben dem Tagesgeschäft organisiert unser Backoffice-Team auch gern gemeinsame Aktivitäten, wie unser jährliches Sommerfest, um unseren Zusammenhalt bei Intero weiter zu stärken. In kurzer Steckbriefform möchten wir nun einmal etwas genauer auf die Mitarbeiter des Backoffice eingehen:

    Name: Anke Porwych

    Dauer der Betriebszugehörigkeit: Ich bin seit November 2006 im
    Unternehmen, also quasi beinahe seit Stunde Null. Mittlerweile bin ich also
    schon fast 11 Jahre an Bord.

    Wie ich auf Intero aufmerksam geworden bin: Daran kann ich mich eigentlich
    gar nicht mehr so genau erinnern. Es muss entweder eine Internet- oder           Zeitungsanzeige gewesen sein.

    Meine täglichen Aufgaben: Ich führe täglich Kundentelefonate und leite
    Gespräche an unser Softwareentwickler-Team weiter, damit dieses unseren
    Kunden bei Fragen schnell zur Seite stehen kann. Außerdem helfe ich, das
    tägliche Geschäft der tradiero GmbH, unserer zweiten Firma hier im Haus,
    optimal zu gestalten. Und natürlich achte ich darauf, dass es den         Mitarbeitern der beiden Firmen an nichts fehlt :-)

    Das gefällt mir bei Intero am Besten:  Ich schätze die flachen Hierarchien und     den offenen und unkomplizierten Umgang mit allen Mitarbeitern und     Vorgesetzten. Wir arbeiten außerdem sehr eigenverantwortlich. Ich bin mir
                                                                                                                                          sicher, dass das nicht in jedem Unternehmen Gang und Gäbe ist.

                                                                                                                                          So würden mich meine Kollegen beschreiben: Am Besten wäre es natürlich,                                                                                                                                               wenn das meine Kollegen beurteilen würden. Aber ich glaube, dass ich offen,                                                                                                                                           ehrlich und geradeheraus bin.

Name: Claudia Gentes

Dauer der Betriebszugehörigkeit: Ich kam ein halbes Jahr später als Anke ins Unternehmen und bin jetzt seit März 2007 dabei. Wie die Zeit vergeht - das sind nun ja auch schon 10 Jahre.

Wie ich auf Intero aufmerksam geworden bin: Durch eine Bekannte unseres Chefs Lars Lifson habe ich von der offenen Stelle erfahren.

Meine täglichen Aufgaben: Auch ich unterstütze das Tagesgeschäft beider Firmen: Der Intero Technologies GmbH und der tradiero GmbH - dazu gehören Telefondienst, Kundenservice, die Abwicklung von Aufträgen sowie alle organisatorischen Aufgaben rund um das Büro.

Das gefällt mir bei Intero am Besten: Ich mag die sehr abwechslungsreichen Aufgaben - hier wird es niemals langweilig. Ich verbringe gern Zeit mit den netten Kollegen und der offene und unkomplizierte Umgang mit den Mitarbeitern und Vorgesetzten macht das tägliche Arbeiten sehr entspannt und unkompliziert.

So würden mich meine Kollegen beschreiben: Ich denke, sie würden sagen,
dass ich ehrlich, humorvoll und unkompliziert bin.

    Name: Michael Pietrus

    Dauer der Betriebszugehörigkeit: Ich bin jetzt seit dem 15. Oktober 2015     dabei.

    Wie ich auf Intero aufmerksam geworden bin: Bei meiner alten Arbeitsstelle     hat mich ein Postbote auf eine freie Stelle im Lager der tradiero GmbH     aufmerksam gemacht. Dort habe ich meinen Dienst für das Unternehmen     begonnen. Nun arbeite ich mich nach und nach, aus dem Lager heraus, ins     Backoffice ein.  

    Meine täglichen Aufgaben: Ich unterstütze das tägliche Geschäft der tradiero     GmbH und kümmere mich um den Warenausgang. Gelegentlich erledige             ich auch den Wareneinkauf. Zeitweise bin ich auch im Lager tätig und gehe     dort der ganz normalen Arbeit eines Lageristen nach.  

    Das gefällt mir bei Intero am Besten: Ich mag den sehr persönlichen und     vertrauten Umgang im Team. Es ist außerdem ein sehr angenehmes Gefühl,       mit den Chefs auf Augenhöhe reden zu können.

    So würden mich meine Kollegen beschreiben: Ich denke meine Kollegen  
    würden mich als offenen, witzigen und ehrlichen Menschen beschreiben.