Einfache digitale Stundenabrechnung mit Odoo Zeiterfassung

13 Dezember, 2021 durch
Pauline Kaiser


Eine übersichtliche digitale Stundenerfassung kann Ihnen durch eine gute Pflege der Daten langfristig viel Zeit einsparen. Sie haben alles auf einen Blick und können Ihren Arbeitsaufwand zum Beispiel beim Personalmanagement verringern. Mit der Odoo App „Zeiterfassung“ gestalten Sie Ihren Geschäftsalltag in nur wenigen Schritten effektiver.

Das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Seit dem EuGH-Urteil im Mai 2019 ist eine Erfassung der Arbeitsstunden auch in Deutschland zur Pflicht geworden. Ein „objektives, verlässliches und zugängliches System“ muss demnach in allen Unternehmen eingerichtet sein. Dies ermöglicht eine Sicherstellung der Charta der Grundrechte der EU und der Arbeitszeitrichtlinie durch Einhaltung von Ruhe- und Höchstarbeitszeiten. Sehen Sie diese Pflicht auch als neue Chance, Ihren Geschäftsalltag genauer zu beleuchten. Werden die Zeiten strukturiert erfasst, können „Zeitfresser“ leichter erkannt und eliminiert werden.

Digitale Zeiterfassung: So ersparen Sie sich Arbeit

Durch eine digitale Zeiterfassung kann eine optimale und übersichtliche Aufgabenverteilung auf Grundlage der in ein System eingetragenen Anwesenheiten der Mitarbeiter erfolgen. Das Setzen von Deadlines wird dadurch schnell ermöglicht und realistischer eingehalten. Darüber hinaus sind die geleisteten Stunden im Anschluss direkt am richtigen Ort hinterlegt. Dies erlaubt Ihnen nicht nur eine aussagekräftige Analyse der Daten, sondern auch für das Personal- und Rechnungswesen hat die Verwendung einer Software für das Zeitmanagement entscheidende Vorteile. Durch das digitale Abspeichern gehen keine Stundenzettel verloren und die Zeiterfassung ist immer auf dem neusten Stand.

Erfassen Sie Ihre Arbeitszeiten mit Odoo Zeiterfassung

Mithilfe der Apps der Business-Software Odoo wird Ihr Geschäftsalltag digitalisiert und vereinfacht. Ein Vorteil der App ist, dass jeder Mitarbeiter seine Anwesenheiten, aber auch die geleisteten Stunden ganz einfach in ihr erfassen kann. Über die Integration in andere Odoo Apps wie Projekt, Personal, Buchhaltung oder Verkauf vermerken Sie die Stunden auch direkt in der entsprechenden Aufgabe. Hier erleichtert Ihnen eine Tracking-Funktion mit „Start“- und „Stopp“-Button die Arbeit. Übersichtlich wird alles dann in der App Zeiterfassung zusammengetragen. Durch das Offline-Tracking ist eine dauerhafte Internetverbindung zudem nicht notwendig. Die Daten werden im Nachhinein einfach synchronisiert oder manuell eingetragen.

Wie Sie Arbeitsstunden einfach mit Odoo verwerten

Auf der Grundlage von geplanten Zeitumfängen wird der Fortschritt durch eine kontinuierliche Erfassung der Stunden in der Odoo App „Zeiterfassung“ interaktiv angezeigt. Durch die Integration in die Apps Personal, Verkauf und/oder Buchhaltung ist es möglich, Stunden einfach auf Rechnungen oder in der Lohnbuchhaltung zu erfassen. Mithilfe der Vergabe von Zugriffsrechten kann eingestellt werden, welcher Mitarbeiter was sehen und analysieren darf. Aussagekräftige Auswertungen zu geleisteten Arbeitsstunden sind dank diverser Filter- und Gruppierungsmöglichkeiten und in Form von Grafiken leicht erstellt.

Die grundlegenden Funktionen der Odoo Zeiterfassung finden Sie einfach 
dargestellt in unserem Videotutorial:

 
 

Darüber hinaus könnten Sie auch diese Starterapps von Odoo interessieren:
Verkauf, CRM, Rechnungsstellung, Personal, Projektmanagement.